Donauwelle Doppeldecker


Hier kommt das Rezept ūüćí
f√ľr den Teig:¬†
  • 5 Eier
  • 250g Butter
  • 200g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 375g Mehl
  • 2TL Backpulver
  • 40g Kakao
  • 1 EL Milch
  • 1 Glas Sauerkirschen (abgetropft)

  • ūüćíDen Saft der Kirschen auffangen und mit etwas Speisest√§rke andicken, ggf. mit ein paar Kirschen¬†

-Den Ofen auf 175 Grad Celsius vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Zubereitung: Butter, Zucker und Eier gut verr√ľhren, Mehl und Backpulver unterr√ľhren, die H√§lfte des Teiges auf das Blech streichen. In die andere H√§lfte des Teiges den Kakao und die Milch r√ľhren und auf den hellen Teig geben. Nun die Kirschen darauf verteilen. Backzeit ca. 25-30 Minuten.

Den ausgek√ľhlten Boden 1x in der Mitte des Backbleches durchschneiden, auf einer H√§lfte das Kirschgelee verstreichen und die andere H√§lfte des Kuchens darauf setzen.

F√ľr die Creme braucht ihr:
  • 100g Zucker
  • 500ml Milch
  • 1 P√§ckchen Vanillepudding
  • 250g Butter

Zucker in einem Teil der Milch aufl√∂sen Puddingpulver einr√ľhren, die restliche Milch aufkochen lassen und die Zucker/Puddingmilch einr√ľhren. Mit Frischhaltefolie abdecken und ausk√ľhlen lassen. Zimmerwarme Butter wei√ü aufschlagen und essl√∂ffelweise den Pudding unterr√ľhren. (Beides sollte die gleiche Temperatur haben!) Die Creme nach Lust und Laune mit Lebensmittelfarbe einf√§rben ūüćí‚úĆūüŹľ

Die Buttercreme in einen Spritzbeutel f√ľllen und den Kuchen damit verzieren.¬†

Als Dekoration 100g Kuvert√ľre schmelzen und oben drauf nach Belieben garnieren ūüćí .

NELLY‚ÄėS ¬†ZUCKERST√úCKE

k o n t a k t