Hefeteilchen mit Heidelbeeren & Streusel

Diese Hefeteilchen habe ich mit dem Backblech f√ľr Miniamerikaner & Florentiner von Zenker Creative Studios gebacken. Ich muss sagen ICH LIEBS ūüíĖ¬†

Hier kommt das Rezept f√ľr 15 St√ľck

F√ľr den Hefeteig:
  • 320g Mehl¬†
  • 175g Milch¬†
  • 1/2 W√ľrfel frische Hefe¬†
  • 40g Butter¬†
  • 40g Zucker¬†
  • 1 P√§ckchen Vanillezucker¬†
  • 1 Prise Salz¬†
  • 1 Ei¬†
Die Hefe in Milch und Zucker aus aufl√∂sen und 15 Minuten stehen lassen. Im Anschluss alle restlichen Zutaten hinzugeben und verkneten bis ein glatter Teig entstanden ist. Den Hefeteig nun f√ľr gut 1-2 Stunden gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat. (Der Teig ist ziemlich fl√ľssig, bei Bedarf noch etwas Mehl hinzugeben)
Nun das Backblech mit Butter fetten und in der Ruhephase des Hefeteigs, die Streusel zubereiten.

F√ľr die Streusel ben√∂tigt man:
  • 100g Mehl¬†
  • 50g kalte Butter¬†
  • 1 P√§ckchen Vanillezucker¬†
  • 50 g Zucker¬†
Alle Zutaten in eine Sch√ľssel geben und am besten mit den H√§nde vermengen. Bis zu Weiterverarbeitung werden die Streusel in den K√ľhlschrank gestellt.

Wenn der Hefeteig sein Volumen erreicht hat, wird dieser auf einer bemehlten Arbeitsfläche in 15 Teiglinge portioniert. Die Teiglinge in die Mulden des Backblechs legen, mit Milch bestreichen mit Heidelbeeren belegen und mit den Streuseln bestreuen.

Nun werden die Hefeteilchen im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten gebacken.

Wer mag, kann die Hefeteilchen nach dem Backen mit dickfl√ľssigem Zuckerguss verzieren

Ich w√ľnsche viel Spa√ü beim Nachbacken!

NELLY‚ÄėS ¬†ZUCKERST√úCKE

k o n t a k t