Himbeermousse Torte

Diese Torte ist ein Traum aus Himbeermousse & Joghurt mit kleinen Schokochunks im Teig ūüĆł

Rezept ist f√ľr eine Torte mit einem Durchmesser von 20cm

F√ľr den Teig braucht man:
ūüĆł6 Eier
ūüĆł300g Zucker
ūüĆł1 TL Vanillepaste
ūüĆłSaft 1 Zitrone
ūüĆł150g Naturjoghurt
ūüĆł300ml √Ėl
ūüĆł400g Mehl
ūüĆł1 P. Backpulver
ūüĆł100g Schokochunks (Vollmilch)

Eier mit Zucker cremig aufschlagen, anschlie√üend alle weiteren Zutaten unterr√ľhren und zum Schluss die Schoki unterheben. Den Teig auf 2 mit Backpapier ausgelegte Formen aufteilen und 35-40 Minuten bei 175 Grad Celsius Ober/Unterhitze backen.

F√ľr die Mousse:
ūüĆł350g Himbeerp√ľree
ūüĆł100g Zucker
ūüĆł150g Joghurt
ūüĆł12 Blatt rote Gelatine
ūüĆł400g geschlagene Sahne

->Gelantine einweichen
Zucker und Gelatine im lauwarmen Himbeerp√ľree aufl√∂sen, Joghurt hinzugeben und zum Schluss die Sahne unterheben. Warten, bis die Mousse zu gelieren beginnt und die Torte damit f√ľllen. Zus√§tzlich hab ich noch in jede Schicht Himbeeren gegeben ūüĆł

Eingestrichen hab ich die Torte mit der Milchmädchenbuttercreme:
300g Butter sehr lange aufschlagen und anschlie√üend unter st√§ndigem R√ľhren eine Dose gezuckerte Kondensmilch eingie√üen.

 Viel Spaß  beim Nachbacken!

NELLY‚ÄėS ¬†ZUCKERST√úCKE

k o n t a k t